Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Newsticker:

20.02.2018

Der Berufskraftfahrer-Scout

Sie brauchen Untersützung?

Dann klicken Sie hier.

---------------

29.01.2018

Fahrlehrer gesucht !

Traumberuf Fahrlehrer

Infos hier.

---------------

04.01.2018

 Die neue Checkliste für die Ausbildung zu Ihrem Führerschein ist da.

hier runterladen und ausdrucken.

-----------------

02.01.2018

 Der Theoriekalender Jan. bis März 2018 ist da.

hier abrufen.

 -----------------

01.10.2017

Neuigkeiten zum H-Kennzeichen

Kombination aus H-und Saisonkennzeichen hier.

----------------- 

Das Rätsel um die Kl. B1

..was hat es damit auf sich?

Weitere Infos hier.

----------------- 

 

 

 

Öffnungszeiten

und

Erreichbarkeit:

 

Anschrift:

Schumannstraße 1

53359 Rheinbach

 

Anmeldung:

Montag und Donnerstag:

18:00 Uhr bis 21:00 Uhr

 

Theoretischer Unterricht:

Montag und Donnerstag:

19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

 

Beratung:

Jederzeit unter

+49 (0) 22 26/ 1 43 05

+49 (0) 163/ 66 21 040

info@fahrschule-joisten.de

Spezial Training

Spezial Training

 

Sie haben einen Führerschein, sind aber seit Jahren nicht mehr gefahren?

Sie haben vor demnächst mit einem Ihnen unbekannten Fahrzeug, zum Beispiel Wohnmobil oder Wohnwagen zu fahren und haben soetwas noch nie gemacht?

 

Hier stehen wir Ihnen sehr gerne mit Rat und Tat zur Seite.

 

Wir entwerfen gemeinsam mit Ihnen individuell auf Ihre Bedürnisse zugeschnittene Ausbildungseinheiten in den Sie mit einem erfahrenen Fahrlehrer an Ihrer Seite die neue Situation im Straßenverkehr ausprobieren und meistern können. Spezielle Einweisungen in den Umgang mit besonderen Fahrzeugen bieten wir ebenfalls an.

 

Zum Beispiel:

  • Fahren mit Automatik Fahrzeugen
  • Fahren mit Zweirädern
  • Umgang und Besonderheiten bei Pferdeanhängern
  • Umgang und Besonderheiten bei Wohnanhängern und Wohnmobilen
  • Fahren mit Transportern
  • Rangierübungen
  • Verbinden und Trennen von Zugkombinationen
  • Zusammenstellung von Zügen nach Fahrerlaubnisklassen
  • Auffrischung der Fahrkenntnisse

 

Bei all diesen Auffrischungs- und Spezialausbildungen ist die passende Fahrerlaubnisklasse zwingende Voraussetzung, da es sich ansonsten um eine ganz reguläre Fahrerlaubnisausbildung handelt.

 

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, würden wir uns über Ihren Besuch in unserer Fahrschule sehr freuen.

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?